Anpassung nach neuer Bundesrahmenempfehlung §132 l SGB V

Lade Veranstaltungen

Der 4. Tage in Präsenz ist die neue Bundesrahmenempfehlung nach §132 l SGB V und ersetzt das klinische Praktikum.

Zusammensetzung:

  • Workshop Tag
  • 4 Lerneinheiten im E-Learnig
  • Selbstlern- und Vertiefungszeit

Mindestteilnehmer 6

Aktuell (bis zum 31.10.2023) kann man den Basiskurs noch für 849,00€ und 3 Tage Präsenz buchen. Allerdings muss das klinische Praktikum innerhalb eines Jahres geleistet werden ODER man bucht den Zusatztag für 250,00€ (auch innerhalb eines Jahres nach Kursbeginn möglich). Diesen Zusatztag zu 250,00€ können allerdings nur unsere Teilnehmer buchen.

Ausschließlich DIPA Kunden können diesen einzelnen Tag bei uns buchen.

Ab dem 01.11.2023 gibt es den Basiskurs nur noch nach neuer Bundesrahmenempfehlung nach dem Curriculum der ArGe §132l SGB V für 1199,00€ (4 Tage online und 4 Tage Präsenz+ Selbstlern- und Vertiefungszeit).

Tickets

Die unten stehende Nummer beinhaltet Tickets für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Tickets kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Ticketsanzahl verändert werden.
Anpassungstag 08.03.2024 Würselen
4. Tag in Präsenz nach Bundesrahmenempfehlung §132 l SGB Adresse: Carlo-Schmid Str. 12, 52146 Würselen Uhrzeit: (08:30 Uhr-16:30 Uhr)
250,00
0 verfügbar
Ausverkauft
Anpassungstag 12.04.2024 Würselen
4. Tag in Präsenz nach Bundesrahmenempfehlung §132 l SGB Adresse: Carlo-Schmid Str. 12, 52146 Würselen Uhrzeit: (08:30 Uhr-16:30 Uhr)
250,00
0 verfügbar
Ausverkauft

Machen Sie Ihre Weiterbildungen bei der DIPA Digital – jederzeit und überall!

Ihre Akademie für Weiter- und Fortbildungen in Pflegeberufen

Die deutsche Intensivpflege Akademie – kurz DIPA – bringt Ihnen praxisnah fachspezifische und allgemeinspezifische Pflegeinhalte näher.
Mit diesem Bundle erfüllen Sie alle Anforderungen des Medizinischen Dienst der Krankenkassen für Sie als Pflegefachkraft oder als Arbeitgeber.

Mit DIPA Digital erhalten Sie Ihr Wissen zeit- und ortsunabhängig.
Über regelmäßige Zoom-Webseminare stehen Ihnen persönliche Beratung und der Austausch mit Kollegen und Dozenten zur Verfügung.

Theoretische Inhalte mit Alltagssituationen greifbar machen
Unsere E-Learning-Einheiten aktualisieren Ihren Wissensstand und vermitteln die Inhalte mit vielen Beispielen und Tipps aus dem Pflegealltag. Ob Altenpfleger/in, Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder Kinderkrankenpfleger/in, in einer offenen und wertfreien Atmosphäre können Probleme und Fragen über die Kommentar- und Feedbackfunktion angesprochen werden und es wird gemeinsam ein Lösungsansatz gefunden.

Die allgemeinen Pflichtfortbildungen: Nicht nur Pflicht, sondern auch hilfreich für optimale Pflege
Jede Pflegefachkraft ist verpflichtet jährlich gewisse Fortbildungen nachzuweisen. Außerdem liegt es im absoluten Interesse unseres pflegerischen Verständnisses auf aktuellem Stand der Pflegewissenschaft zu bleiben und so unsere Patienten optimal versorgen zu können.